In Beziehung zu treten mit einem Menschen - heisst in Resonanz zu treten

Das Gespräch ist ein wichtiger Bestandteil jeder Begegnung. Die verbale und nonverbale Kommunikation bietet die Möglichkeit den Mensch in seiner Ganzheit, seiner Haltung und seiner Lebenssituation zu erfassen und zu unterstützen. Mir ist  wichtig bei der Anamnese diese Ganzheitlichkeit zu erfassen,Therapieplan und Ziele gemeinsam zu besprechen, Ressourcen zu beachten und zu integrieren.  Veränderungen bewusst zu machen und die körpereigene Wahrnehmung zu verfeinern.

Sandra May Bongard, Eidg. Dipl. Naturheilpraktikerin TEN & Körpertherapeutin
Kapellenstrasse 10, 3011 Bern   079 754 10 64   
www.sandra-may.ch